Ernährungsberatung

 

Gesundheit und Ernährung

Bei den meisten Erkrankungen kann die Ernährung eine große Rolle spielen. Wenn Ernährungsfehler nicht die alleinige Ursache für gesundheitliche Probleme sind, kann jede gesundheitliche Störung mit einer individuell angepassten Ernährung positiv beeinflusst werden.

Ernährungsberatung

Unser Darm spielt für das einwandfreie Funktionieren der verschiedenen Systeme  unseres Organismus eine Rolle. So beherbergt der Darm einen großen Teil unseres Immunsystem, und muss täglich entscheiden welche Stoffe in unseren Körper hinein, oder ausgeschieden werden.

Bakterielle Fehlbesiedlung des Verdauungstraktes schwächt das Immunsystem und mündet in Abwehrschwäche, Infektanfälligkeit und Neigung zu Pilzerkrankungen. Übermäßiger Pilz Wachstum (z.B Candida Albicans) im Darm führt wiederum häufig zur erhöhten Durchlässigkeit der Darmschleimhaut (leaky gut syndrom), wobei nicht hinreichend gespaltene Eiweiße in die Blutbahn gelangen und  allergischen Überreaktionen auslösen.

Nahrungsmittelunverträglichkeiten führen zu Verdauungsstörungen, entzündlichen Hauterkrankungen und begünstigen rheumatische Beschwerden, so wie chronische Müdigkeit.

Die moderne Ernährungsberatung ist frei von dogmatischen Vorstellungen und wird an jeden Menschen individuell angepasst. An erster Stelle steht eine ausführliche Anamnese und Ernährungsanalyse. Dann werden, falls notwendig Blut- und Stuhluntersuchungen durchgeführt um Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Allergien und Ernährung abhängige Erkrankungen zu differenzieren,

Unverträglichkeiten

Neben dem Ausschluss der Unverträglichkeit von Nahrungsmitteln, wie der Laktoseintoleranz (Milchzucker), Fructoseintoleranz (Fruchtzucker), Histaminintoleranz  und Purin Unverträglichkeit (Gicht) ist auch die Diagnostik von Allergien, wie die IGG vermittelten Typ 3 Allergien (Spättyp Allergie) und IGE  vermittelten Typ 1 Allergien (Sofort Allergie) maßgeblich. Nicht selten sind auch Allergien auf in der Nahrung oder  Trinkwasser enthaltene Schwermetalle und den verschiedensten Zusätzen (Pseudoallergie),  der konventionellen Nahrungsindustrie.

Die von vielen Allergologen und Dermatologen angewandten Pricktests sind zur differenzierten Diagnostik von Nahrungsunverträglichkeit und Allergien ungeeignet. Auf Grund der Komplexität der Problematik  muss vor jeder Untersuchung ein ausführliches Gespräch stehen.

gesunde Ernährung?

Darüber hinaus muss natürlich auch auf die hinreichende Zufuhr von Vitaminen, Mineralstoffen (Salze) und Spurenelementen, sowie das richtige Verhältnis von Kohlenhydraten, Eiweißen und hochwertigen Fetten,  geachtet werden. Hierbei spielt das Säure/Basen – Gleichgewicht  des Organismus eine wichtige Rolle. Störungen des Säure/Basen – Gleichgewichts verursachen bei orthopädischen Erkrankungen vermehrte Muskelschmerzen und Entzündungen des Gewebes  oder Gelenken und begünstigen  neben Blockaden der Gelenke, durch einen gestörten Zellstoffwechsel,  auch einige weitere Erkrankungen.

Neben den medizinischen Aspekten der Ernährungsberatung, sind häufig auch die Betrachtung der Ernährung, nach den Gesichtspunkten der Traditionellen Chinesischen Medizin (fünf Elemente Ernährung), hilfreich.

Die meisten Menschen der heutigen Zeit versuchen sich möglichst gesund zu Ernähren und glauben eine ausgewogene Nahrungszufuhr zu gewährleisten. Dennoch führen  sowohl Unwissen,  irreführende Werbekampagnen und schlechte Qualität der Nahrungsindustrie, als auch unerkannte Allergien und Unverträglichkeiten zu schweren Ernährungsfehlern. Dadurch wird nicht nur die Entstehung vieler gesundheitlicher Störungen begünstigt und verursacht, sondern  auch die Leistungsfähigkeit und das persönliche Wohlbefinden beeinträchtigt.

Sollten Sie weitere Fragen zur Ernährungsberatung haben, wenden Sie sich bitte an mich!

Praxis Osteopathie & Naturheilkunde Berlin

Lehmbruckstraße 3
10245 Berlin
Friedrichshain / Kreuzberg
030 / 69529372

Sprechzeiten
Mo 08:00 - 19:00
Di 08:00 - 19:00
Mi 08:00 - 19:00
Do 08:00 - 19:00
Fr 08:00 - 19:00
Tel: 030 / 69529372